Musik für den Frieden

Preisträger Göttinger Friedenspreis 2022 

Musik für den Frieden – Mузыка ради Mира

„Musik ist eine Sprache, die jeder versteht.
Musik setzt sich über Grenzen hinweg.
Musik lebt in unseren Herzen.“ 
(Laura, 15 Jahre)

„Also für mich ist Frieden, wenn ich mich überall wie zu Hause fühlen kann.“  (Beti, 15 Jahre)

Projektidee   

Musik für den Frieden – Музыка ради Mира ist eine Initiative von deutschen und russischen Jugendlichen. Gemeinsame Aufführungen mit Musik, Tanz und Theater in Deutschland und in Russland zeigen, dass es möglich ist, sich freundschaftlich und vertrauensvoll zu begegnen.

Die politischen Beziehungen zwischen Deutschland und Russland befinden sich in einer Abwärtsspirale. "Musik für den Frieden" will aus der Zivilgesellschaft heraus dagegen einen Kontrapunkt setzen. So kann Musik zu einem Wegbereiter für eine friedliche Zukunft werden.

„Wir werden nur etwas erreichen, wenn wir selbst dafür aufstehen!
(Yorick, 18 Jahre)

Projekte

Im Jahr 2018 haben wir unsere Partner in Twer/Russland über das Internet gefunden. 
Seitdem findet ein regelmäßiger Austausch statt, zunächst mit gegenseitigen Besuchen und gemeinsamen Konzerten. Seit 2020 haben wir 
coronabedingt Online-Projekte durchgeführt. 

YouTube Kanal

Auf YouTube gibt es einen Überblick über unsere bisherigen Projekte, Mitschnitte, Fernsehberichte und Onlineprojekte.

 

 

Unterstützer

Ohne Unterstützung geht es nicht!
Wir danken allen Unterstützern und Sponsoren, die unsere Arbeit und das Projekt "Musik für den Frieden" möglich machen. 

Hier geht es zur Liste der Unterstützer.

Ermutigung

Die Friedensinitiative soll Mut machen: Jeder und jede kann, egal wo sie stehen, zu einem friedlichen Miteinander beitragen. Die Erfahrung dieses Projektes zeigt: Eine kleine Idee kann wachsen, viele Menschen begeistern und mit einbeziehen. Jeder kann etwas tun: 

"Friede auf Erden den Menschen, 
die guten Willens sind."

 

Wer Lust hat, beim Projekt Musik für den Frieden im Ensemble MIR als aktiver Teilnehmer mitzumachen, kann sich über das Kontaktformular anmelden.

Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

© 2021 Ulrike Vogt. Alle Rechte vorbehalten.